Winterberg-Updater 1.0.1.10

Aus Winterberg Mod Wiki
(Weitergeleitet von Updater)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aktuelle Mod-Version   Winterberg-Updater 1.0.1.10   Configurator   FMS-Tool   {{{6}}}   {{{7}}}
Balken1.png

Der Updater[Bearbeiten]

Aktuelle Version(en)[Bearbeiten]

  • Die aktuellen Versionen sind:
    • Vor 1.0.1.5 - Versionen sind bereits nicht mehr funktionsfähig.
      • 1.0.1.5 - Produktiv (Auslaufende Version!)
      • 1.0.1.6- Testing für neue Funktionen des Updaters. Version nicht mehr verfügbar
      • 1.0.1.7 - Produktiv Neue Funktionen - insbesondere können nun auch alte Versionen damit heruntergeladen werden
      • 1.0.1.8 - Produktiv Update-Funktion aktualisiert, interne Neuerungen
      • 1.0.1.9 - Test für Update-Funktion, interne Neuerungen und Änderungen
    • 1.0.1.10 - Produktiv Neueste, Aktuellste Version mit internen Verbesserungen - Alte mods können nun herrunter geladen werden!

Was ist der Winterberg-Updater[Bearbeiten]

Dieses Programm dient zur Aktualisierung und zum aktuell halten der Winterberg Mod und Bereitstellung alter Versionen, die nicht mehr aktualisiert werden, aber gesucht sind. Das Programm basiert auf RSYNC [1] bestehendes Protokoll, welches uns und euch ermöglicht, Zeit und Nerven zu sparen. Grund ist, dass RSYNC [1] auch veränderte Dateien wiederherstellen kann.

Downlad[Bearbeiten]

Die aktuelle Version kann hier heruntergeladen werden.

Der erste Start[Bearbeiten]

Beim ersten Start werdet ihr darauf hingewiesen, dass eventuell veränderte Dateien im Mod-Ordner überschrieben werden könnten.

Wib 10110.jpg

Menü[Bearbeiten]

Direkt nach dem Bestätigen des ersten Dialoges fängt der Updater an, die Dateien herunterzuladen, die er für die Arbeit benötigt.

Menü des Updaters
Menüpunkt
Beschreibung
Hilfe
Ruft die Hilfe (diese Wikiseite) auf
Sprache
Ändert die Sprache des Updater Deutsch <=> Englisch
EM4 Pfad
Manuelles Festlegen des Pfades von Emergency 4
Nach Updates suchen
Sucht nach Updates für den Updater
Shift-Taste & Nach Updates suchen
Hardware-ID wird in die Zwischenablage kopiert,
diese wird benötigt für BETA-Zugang
Mod Installieren
Aktiviert den Modus zum installieren von (Winterberg-)MODS
Beenden
Schließt den Updater

Sprache wählen[Bearbeiten]

Die Sprache des Updaters wird automatisch an die des Betriebssystem angepasst. Falls diese nicht Deutsch oder Englisch ist, wird Englisch gewählt. Unter diesem Punkt kann die Sprache manuell geändert werden.

EM4 Pfad[Bearbeiten]

Falls der Pfad von Emergency 4 nicht gefunden wird, kann dieser hier manuell festgelegt werden. Bitte den Hauptordner von Emergency 4 / Emergency 4 Deluxe wählen.

Updater Pfad EM4.jpg

Update des Updaters[Bearbeiten]

Der Updater hat einen integrierten Updater. Dieser prüft wöchentlich, ob Updates für den Updater vorhanden sind. Manuell kann die Updatesuche auch über den Menüpunkt "Nach Updates suchen" gestartet werden.

Suche nach Updates
Update wird durchgeführt
Update fertig
Es wird nach Updates gesucht.

Es wird nach Updates gesucht.

Es wurden Updates gefunden.jpg

Ablauf eines Updates[Bearbeiten]

In den folgenden Abschnitten wird beschrieben, wie das Update standardmäßig durchgeführt wird.

Wahl der Modifikation[Bearbeiten]

Hier wählt man aus, welche Mod aktualisiert werden soll. Über die drei folgenden Auswahlfelder lässt sich der Speicherort der Modifikation festlegen. Falls der gewählte Ordner nicht existiert, wird er automatisch erstellt und mit dem Server synchronisiert. Nach dem ersten Start wird automatisch die zuletzt geupdatete Version gewählt.

Modifikation aktualisieren[Bearbeiten]

Diese Funktion ist für die Aktualisierung einer bestehenden Mod gedacht. TIPP: Als "Failback" kann auch Modifikation installieren genommen werden, bei einer bestehenden Mod wird diese automatisch ebenfalls aktualisiert. Der Installationsordner heißt "Taikapalo"[2]

Modifikation in Standardordner installieren/updaten

Vorhandene Modifikation updaten[Bearbeiten]

In der Auswahlliste erscheinen alle installierten Winterberg-Modifikationen. Dieser Menüpunkt ist dafür da, wenn ihr mehr als einmal Winterberg Installiert habt und nicht den Standardordner der Mod benutzt!

vorhandene Modifikation updaten

Eigenen Ordner updaten[Bearbeiten]

Mit dem sich öffnenden Dialog kann ein beliebiger Ordner gewählt werden, in den die Modifikation heruntergeladen/aktualisiert wird. Dieser Punkt bietet sich z. B. für einen USB-Stick an.

Eigenen Ordner updaten

Update starten/stoppen[Bearbeiten]

Vor dem Starten können die erweiterten Optionen aktiviert/deaktiviert werden.

Über den Button "Start" wird das Update gestartet. Wenn das Update läuft, lässt es sich mit "Stop" stoppen.Es kann passieren, dass das Update sich aufhängt, dann per Task-Manager nach dem Prozess "rsync.exe" suchen und diesen beenden.

Bevor das Update startet, wird zur Sicherheit nochmal abgefragt, ob das Update wirklich durchgeführt werden soll. Alle nicht ignorierten Dateien werden auf den Auslieferzustand der Mod zum aktuellen Tag zurückgesetzt. Eigene Modifikationen werden VERWORFEN!

 
Sicherheitsabfrage beim Start

Während des Updates[Bearbeiten]

Im gelben Textfeld wird das Logfile des Updaters angezeigt. Über die beiden Balken lässt sich der Fortschritt des Updates erkennen.

Updates werden heruntergeladen.

Nach dem Update[Bearbeiten]

Wenn das Update fertig ist, wird im oberen Bereich (blau) der Changelog angezeigt. Unten (gelb) wird weiterhin der Log des Updaters angezeigt. Über den grauen Streifen lässt sich die Größe der beiden Textfelder ändern.

Update abgeschlossen

Ignorierte Dateien[Bearbeiten]

In dem Baumdiagramm können Ordner/Dateien gewählt werden, die vom Updater ignoriert werden sollen. Standardmäßig wird das Speicherverzeichnis "\Save" markiert. Wenn im Baum ein Element markiert wird, werden alle untergeordneten Elemente de-markiert.

Ignorierte Dateien


Erweiterte Optionen[Bearbeiten]

Um die Optionen dauerhaft zu verwenden, müssen diese mit dem Botton "Speichern" gespeichert werden. Ansonsten werden sie nur für das folgende Update verwendet.


06 erweiterte optionen 1017.png

Nicht zur Mod gehörende Dateien löschen[Bearbeiten]

Gefahr von Datenverlust!
Alle Dateien, die nicht auf dem Server existieren, werden gelöscht.
Bitte "Backup verwenden"!

Neuere Dateien nicht Überschreiben[Bearbeiten]

Es werden auch vom Benutzer angepasste Dateien nicht überschrieben.

Gefahr von Datenverlust!
Alle Dateien, die nicht mit dem Server übereinstimmen, werden überschrieben. Es gehen alle Einstellungen und Spielstände der Modifikation verloren.
Bitte "Backup verwenden"!

Backup verwenden[Bearbeiten]

Alle geänderten oder gelöschten Dateien werden im Ordner "\backup" gesichert.

Erweiterte Optionen dauerhaft aktivieren[Bearbeiten]

  • Hiermit werden die erweiteren Optionen dauerhaft aktiviert.
    • Dies sollte nur genutzt werden, wenn ihr absolut sicher seid - wenn ihr wisst, was ihr tut!

Komprimierung[Bearbeiten]

  • Die Komprimierung verringert die Zeit zur Übertragung, da viele Dateien während des Downloads komprimiert übertragen wird
    • Diese Option soll nur verwendet werden, wenn man unter 2 Mbit/s hat.
      • Durch das Serverteam kann serverseitig diese Funktion aktiviert bzw. deaktiviert werden.
        • Sollte diese nicht angezeigt sein, ist diese serverseitig deaktiviert.
        • Grund hierfür ist, dass wir hier mehr User den Zugang zum Update-Server ermöglichen wollen.
          • 1 komprimierter User benötigt soviel CPU wie 10 ohne dieser Option!

Ältere Mod-Versionen installieren (NEU)[Bearbeiten]

Mit dem Updater 1.1.0.7 ist es erstmals möglich, sich die Nostalgie von Winterberg - sprich: ältere Versionen - wieder einzuspielen. Es werden jedoch KEINE Updates für die alten Versionen oder Bug-Fixes geben - Nur die aktuellste Version erhält noch Updates

Ältere Versionen installieren

ACHTUNG - DIESES FEATURE IST DERZEIT NOCH IM ENTWICKLUNGSSTADIUM - DIE BENUTZUNG IST DERZEIT NOCH NICHT GANZ FEHLERFREI

Zugriff auf Channel verboten[Bearbeiten]

Zugriff verweigert

Dies passiert, wenn ihr für den Beta, Alpha-Channel nicht freigeschaltet seit. Bitte prüft, ob ihr eure Einstellungen richtig gewählt habt.
Jedoch auch, wenn es ein Problem mit der Datei <EM4-Pfad>\Mods\<MODNAME>\updater.xml gibt - diese einfach löschen und den updater nochmals starten


  1. 1,0 1,1 http://de.wikipedia.org/wiki/Rsync
  2. (Stand: 30-09-15; Version 9.72)